Alpenverein Pfarrkirchen auf dem Großen Traithen 1852m

Bei bestem Wanderwetter bestiegen 10 Teilnehmer mit Tourenleiter Manfred Kerschbaum den Gr.Traithen am Sudelfeld. Ausgangspunkt war am Berggasthof Rosengasse. Zunächst führt der Aufstieg über einen Steig hinauf zur Fellalm, ab hier muss ein steiler Steig der mit einigen Seilversicherten Stellen gesichert ist überwunden werden um zum ersten Gipfel Steilnerjoch 1747m zu kommen. Ab da kommt der schönste Teil der Bergtour, die Gratwanderung zum Unterbergjoch 1828m und weiter zum Tagesziel Gr. Traithen. Tolle Ausblicke rundum auf Kaisergebirge, Mangfallgebirge, gegenüber der Wendelstein bis zum Chiemsee konnten die Gruppe begeistern. Nach der Gipfelpause die unter ekelhaften Fliegenschwärmen ablief, folgte der Abstieg über die obere Fellalm zum Ausgangspunkt. Die gesamte Tour verläuft über teils schwierige und sehr steile Steige, die den Bergsteigern höchste Trittsicherheit und Kondition abverlangte. Im Gasthof am Ausgangspunkt wurde zu wohlverdienten Rast eingekehrt. Auf dem Nachhauseweg, besuchten die Wanderer als Abschluss noch die Wasserfälle am Tatzelwurm.

Hinterlasse einen Kommentar

Zurück
%d Bloggern gefällt das: