Alpenverein wandert um Pfarrkirchen

Zum Abschluß der Bergsaison fand die traditionelle Herbstwanderung statt. 30 Wanderer fanden sich ein, um mit Elfriede Niedermeier, die nähere Umgebung zu erkunden. Vom Stadtbereich ging es über Berg bei Wald und Schnedenberg nach Obergrasensee. Der Weg führte weiter, teils abseits der Straße, über Ruppertsöd und Weiden nach Ringfüssing. Über Holzleiten ging es durch den Wald, auf teils verwachsenem Weg, wieder hinunter nach Altersham und zurück in die Stadt. Eine gemütliche Einkehr, im Weko Restaurant, rundete die regenfreie, jedoch stürmische Tour ab.

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: