DAV Frauen unterwegs auf Rottaler Wanderweg

Eine Wanderung in der schönen Hügellandschaft des Rottals unternahmen acht Frauen des Alpenvereins Pfarrkirchen. Zusammen mit Wanderleiterin Inge Hitzenberger startete die Gruppe beim Gasthof Schwaibacher Hof und folgte von hier aus dem ausgeschilderten Wanderweg „Schwaibach Nr.4“. Der Weg führte über Lexöd durch den Numberger Wald hinab nach Asenham. Dann ging es wieder bergauf bis zum Krokodilfelsen, wo die Frauen eine herrliche Aussicht über Asenham und die sanfte Hügelkette im Hintergrund genossen – auch beim herrschenden Hochnebel ein sehr stimmungsvolles Bild. Schließlich führte der Weg  über Bleichenbach zurück nach Schwaibach. Die gut 11 km lange Tour folgt fast durchgehend schönen Wald- und Feldwegen, bietet interessante geologische und kulturelle Besonderheiten und ist deshalb für eine Halbtageswanderung in der Heimat sehr zu empfehlen, so lautete die einhellige Meinung der Teilnehmerinnen.

Hinterlasse einen Kommentar

Zurück
%d Bloggern gefällt das: