Familiengruppe beim Schlittenfahren am Dreisessel

Am Sonntag, den 04.02. war die Familiengruppe des DAV Pfarrkirchen unter Leitung von Axel und Karin Neuss am Dreisessel im Bayerischen Wald unterwegs. Einige neue Familien haben sich dieses Jahr der Familiengruppe angeschlossen und machten bei diesem Ausflug Ihre ersten Erfahrungen mit der Gruppe. Die Kinder zwischen 5 und 13 Jahren hatten gemeinsam viel Spaß im Schnee und auch die Eltern genossen die herrlich verschneite Landschaft, den Sonnenschein und die Gespräche unter Gleichgesinnten. Gemeinsam wurde der Winterwanderweg zum Gipfel eingeschlagen. Auf halbem Weg gab es ein Picknick im Schnee. Am Gipfel erfuhren die Familien die Sage vom Dreisesselfelsen und den drei Prinzen, die sich dort einst das Land zu ihren Füßen aufgeteilt haben sollen ( Bayern, Böhmen, Mühlviertel ). Den größten Spaß hatten die Teilnehmer dann bei der Abfahrt auf der fast 5 km langen Rodelstrecke mit den mitgebrachten Schlitten zurück bis zum Parkplatz.

Die Familiengruppe des DAV nimmt auch weiterhin neue Familien auf und freut sich über Interessierte, die gerne mal eine Tour unter fachkundiger Leitung mitgehen möchten.

Hinterlasse einen Kommentar

Zurück
%d Bloggern gefällt das: