Schneeschuhtour auf den Großen- und Kleinen Arber

8 Schneeschuhwanderer des Pfarrkirchner Alpenvereins stiegen unter der Leitung von Karl-Heinz Hager  auf den Großen- und Kleinen Arber. Vom Wanderparkplatz Rieslochfälle, oberhalb von Bodenmais stieg die Gruppe entlang des Riesbaches vorbei an den Rieslochfällen zum Großen Arber 1455m.

Nach einer kurzen Fotopause stieg die Gruppe hinunter zur Chamer Hütte und von dieser hinauf zum Kleinen Arber 1383m. Hier genossen die Schneeschuhwanderer bei sonnigem Wetter die Aussicht und die Gipfelpause, bevor die Gruppe wieder hinunter zur Chamer Hütte stieg, und von dieser weiter über die Rieslochfälle zum Wanderparkplatz. Gestärkt mit Kaffee und Kuchen im Cafe Adam fuhren die Teilnehmer der Tour wieder zurück nach Pfarrkirchen.

Hinterlasse einen Kommentar

Zurück
%d Bloggern gefällt das: