DAV Frauen auf Bergtour über dem Königssee

Hoch über dem Königsee waren acht Damen der DAV Frauengruppe unterwegs. Bei bestem Wanderwetter ging es vom Parkplatz Hammerstiel schnurstracks auf den Gipfel des Grünsteins. Mit seinen 1304 Metern zählt dieser zwar zu den eher unscheinbaren Bergen rund um den Königsee, doch schätzte die Gruppe, dass der Weg zwar steil, aber schmal und immer schattig war. Am Gipfel wurden die Frauen mit einem Blick auf den Königsee und den gegenüber liegenden Untersberg belohnt. Auf einem abwechslungsreichen Weg ging es weiter bis zur Kührointalm. Hier ließen sich die Damen nach  der Anstrengung ein Haferl Kaffee schmecken und genossen gleichzeitig den Blick auf König Watzmann. Der hüllte sich zwar meist in Wolken, doch zwischendurch konnte man einen Blick auf sein Haupt, seine Frau und seine Kinder erhaschen. Der Abstieg über die Schapbachalmen wurde immer wieder unterbrochen, um sich an der  Alpenflora zu erfreuen  – zu schön waren auf dem Weg Akelei und Türkenbund, Waldvöglein, Knabenkraut  und Waldreben.

Erschöpft und zufrieden, wie es sich nach einem ordentlichen Bergtag gehört, machten sich die Alpenvereinsfrauen auf den Rückweg nach Pfarrkirchen und freuen sich schon auf die nächste Unternehmung.

Hinterlasse einen Kommentar

Zurück
%d Bloggern gefällt das: