Luftige Klettersteige über dem Hallstätter-See

Luftige Klettersteige über dem Hallstätter-See

Die Jugendförderung wird auch beim Deutschen Alpenverein Sektion Pfarrkirchen großgeschrieben und so war erneut eine Gruppe der Familiengruppe wenige Wochen nach der Ausbildung in Klettersteigen im Salzkammergut unterwegs. Diesmal konnte die siebenköpfige Gruppe wiederum zwei Klettersteige begehen. Unter Leitung von Marion und Marcus Urban wurden bei Bad Goisern, hoch über dem Hallstätter See, zuerst der Leadership-Klettersteig mit einem sehr engen Kamin durchstiegen. Nach einer Gipfeljause am Predigstuhl mit herrlichem Dachsteinpanorama und Blick über den Hallstätter See ging es weiter zum Geheimtipp „Mein-Land-Dein-Land“-Klettersteig. Die Begeisterung über diesen Steig war groß, konnten nach einem schwierigen Zustieg und einem Aufstieg in einer großen Felsspalte, neben einer Seilbrücke auch eine Aluleiter sowie weitere spannende Klettersteigelemente bezwungen werden. Der Klettersteig war kräftezehrend, wurde aber von allen Beteiligten mit Bravour bewältigt. Im Anschluss wurden auch noch wagemutige Klettereien auf der nahe gelegenen Doppelseilbrücke durchgeführt, bevor es über den Radsteig zurück zum Ausgangspunkt ging. Hier endete der herrliche Bergsporttag mit einer gemütlichen Einkehr in der urigen Radluckenhütte.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: